Einsätze
Seite << 1 2 3 4 5 6 7 ... >>
Lfd.-Nr. Datum Einsatzzeit Beschreibung
2009/08 04.09.2009 06.55 - Hausbrand
2009/09 02.10.2009 06.15 - 7.40 Alarmmeldung: "Wasser im Keller"
2009/10 11.11.2009 17.30 - 20.15 Absicherung Martinsumzug und Beaufsichtigung Martinsfeuer Kindergarten Heinebach
2009/11 23.12.2009 05.31 - 07.26 Wasserrohrbruch in einem Wohngebäude in Niederellenbach. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet, eine Lehmbalkendecke abgestützt und das ausgetretene Wasser mit einem Wassersauger aufgenommen.
2010/01 05.01.2010 12.33 - 14.20 Schornsteinbrand in Heinebach, Von der Feuerwehr wurden in allen 4 Etagen Sicherungstrupps mit Feuerlöschern bereitgestellt. Die Decken wurden mit der Wärmebildkamera der FFW Rotenburg auf Glutnester abgesucht und teilweise geöffnet. Durch den Schornsteinfeger wurden die Glutnester im Schornstein beseitigt und der Schornstein stillgelegt. Neben der Feuerwehr aus Alheim-Heinebach (LF 16/12, MTW) waren die Feuerwehren Alheim-Niederellenbach (TSF) und Rotenburg (LF 16 mit Wärmebildkamera) im Einsatz.
2010/02 04.02.2010 19.30 Schornsteinbrand in der Kirchstraße. Beim Eintreffen war Rauchentwicklung und Funkenflug aus einem Schornstein sichtbar. Der Schornstein wurde auf Wärmeentwicklung im gesamten Haus überprüft und an den Schornsteifeger übergeben. Neben der FF Alheim-Heinebach (LF 16/12) war auch die Feuerwehr Alheim-Niederellenbach (TSF) vor Ort, brauchte aber nicht eingesetzt zu werden.
2010/03 21.02.2010 10.02-15:28 Schornstein unter PA mit Pulver gelöscht, Wände und Decken geöffnet, Brandschutz angrenzende Gebäudeteile sichergestellt. Neben der FF Alheim-Heinebach (LF 16/12, MTW mit Anhänger) waren die Feuerwehren aus Alheim-Baumbach (LF 8/6) und Niederellenbach (TSF) sowie die FF Rotenburg (HTLF mit Wärmebildkamera) im Einsatz.
2010/04 21.02.2010 18.29-18:58 Kontrolle der Einsatzstelle vom Vormittag (LF 16/12)
2010/05 28.02.2010 21.24-22.44 Unwettereinsatz in Heinebach. Ein umgestürzter Baum blockierte eine Straße im Ortsbereich. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, ausgeleuchtet und der Baum mit der Motorsäge beseitigt. Da weitere Bäume umzustürzen drohten, wurde die Straße durch den Bauhof der Gemeinde Alheim gesperrt. Im Einsatz waren LF 16/12 und MTW.
2010/06 06.03.2010 18.52-19.52 Es wurde zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf der Verbindungsstraße von Heinebach nach Niedergude alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle (LF 16/12) war keine Person mehr eingeklemmt. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und abgesperrt, eine verletzte Person wurde an den Rettungsdienst übergeben.
2010/07 26.03.2010 14.10-15.00 Flächenbrand am Bahndamm, alter Bahnhof Baumbach
2010/08 12.04.2010 07.30-13.00 Verkehrsunfall, B83 höhe Kreisgrenze HR.
Seite << 1 2 3 4 5 6 7 ... >>
 
Datenschutz | Impressum | Kontakt | © 2018 Feuerwehr Heinebach | Login